Dienstag, 5.4.2016
Gestern erreichte uns eine sehr schöne Dankesmail:

Sehr geehrtes Forums Team,

wie Sie ja schon anhand des Forumsbeitrages (gemeint ist die längste Diskussion in unserem Forum zum ehemaligen Durchgangsheim Alt Strahlau) sehen, es ist soweit.

Vor dem ehemaligen Durchgangsheim Alt Stralau wird eine Gedenk- und Mahnstele eingeweiht. Ohne ihr Forum wäre dies nicht möglich geworden.

2009 hat Frau Boldt angefangen und es hat 7 Jahre gedauert. Sie haben alle meine Beiträge, die oft sehr zornig waren ins Forum gesetzt und damit ein Kommunikation in Gang gesetzt, die das Thema DHeim Alt Stralau zumindest im Internet prominent gemacht hat.Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand von Ihnen zur Enthüllung kommen würde.

Vielen Dank und viele Grüsse
Detlef Krenz

 

Mittwoch, 16.3.2016
Berliner Abendschau vom 13.93.2016 19:30 | 04:14 min

Im Jahre 1987 wurden anlässlich der 750 Jahr-Feier auf dem Kurfürstendamm sieben Skulpturen aufgestellt. Was ist noch von diesem Skulpturen-Boulevard übrig? Gibt es diese Exponate noch? Unser Abendschau-Reporter hat die Antworten darauf herausgefunden. Mit Dr. Manfred Uhlitz.

Mittwoch, 24.2.2016
Der Bau von Carl Gotthard Langhans gilt als Kleinod klassizistischer Baukunst und ist das älteste und bedeutendste erhaltene akademische Lehrgebäude Berlins.Zu Zeiten König Wilhelm II. im ausgehenden 18. Jahrhundert wurde in Berlin die Tierarzneischule, heute besser bekannt als Tieranatomisches Theater erbaut. Im heutigen Museum steht ein Modell des Hubtisches im Maßstab 1:5. Dieser Tisch beförderte die Tierkadaver aus dem Erdgeschoss in den darüberliegenden Hörsaal. Da es dem König bei der Gründung der Arzneischule hauptsächlich um die Ausbildung von "Rossärzten" ging, hatte der Tisch ein entsprechendes Ausmaß.

Montag, 15.02.2016
Berliner Abendschau vom 14.10.2016 19:30 | 04:28 min

Haben Sie große oder kleine Fragen rund um Berlin? Immer sonntags gehen wir interessanten Fragen unserer Zuschauer nach. Diesmal hat unsere Reporterin Susanne Papawassiliu für unseren Zuschauer Heinrich Rzychon aus Spandau recherchiert. Er wollte wissen: Wie viele Ballsäle gibt und gab es in Berlin? Mit Dr. Manfred Uhlitz.

Montag, 23.11.2015
Verleihung der Ferdinand-von-Quast-Medaillen 2015 am 19. November 2015, 18 Uhr im Berliner Rathaus, Louise-Schroeder-Saal - Laudatio von Dr. Manfred Uhlitz (Vorsitzender des Vereins für die Geschichte Berlins) auf den Bürgerverein Luisenstadt e.V.