Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Allgemeine Fragen zur Geschichte Berlins

THEMA: Heft 2, Jahrgang 110 (Erscheinung April 2014)

Heft 2, Jahrgang 110 (Erscheinung April 2014) 28 Mai 2019 08:56 #1482070510

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar Autor
Im Heft 2/2014 der Mitteilungen des Vereins für die Geschichte Berlins wird Ernst Proehl genannt. Er war seit 1916 niederländischer Staatsbürger und gründete 1920 mit Fritz Gutmann das Bankhaus Proehl und Gutmann. Der Fragesteller hat bereits von mir eine Antwort erhalten.

Martin Mende

Heft 2, Jahrgang 110 (Erscheinung April 2014) 27 Mai 2019 17:01 #1482070508

  • Christof Kost
  • Christof Kosts Avatar Autor
Hallo, durch Zufall bin ich auf einen Beitrag im o.g. Heft gestoßen und wollte fragen, ob ein Forumsmitglied evtl. Zugriff auf dieses Heft hat. Auf Seite 340 wird ein Ernst Pröhl erwähnt. Mich würde interessieren, in welchem Zusammenhang er erwähnt wird.
Der Stiefvater meiner Großtante (*1907) hieß ebenfalls Ernst Pröhl und war Budiker in Berlin. Laut Berliner Adressbuch aus dem Jahrgang 1941 hatte ein Ernst Pröhl eine Gaststätte in Friedenau.

Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

Viele Grüße
Christof