Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Allgemeine Fragen zur Geschichte Berlins

THEMA: Geschichte des Grundstücks Michaelkirchstraße 22-23

Re: Geschichte des Grundstücks Michaelkirchstraße 22-23 07 Jul 2006 10:06 #1152266779

  • Martin Mende
  • Martin Mendes Avatar Autor
In der Tat ist im Adressbuch von 1935 ein Mörtelwerk unter dieser Anschrift genannt. In den Adressbüchern 1939 und 1943 fehlt aber ein entsprechender Eintrag. Stattdessen ist als Eigentümer die Victoria - Mühlenwerke GmbH, Eigentümer Dr. Wolfgang Boettger, aufgeführt. Der Betrieb der Mühlenwerke befand sich damals in der Schlesischen Straße 38.
Da es die Victoria-Mühlenwerke GmbH noch heute unter der gleichen Adresse Schlesische Str. 38 gibt, wäre eine Anfrage dort hilfreich.
Tel. 6182014, Fax 030/6183086
Ich wünsche viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen

Martin Mende

Geschichte des Grundstücks Michaelkirchstraße 22-23 29 Jun 2006 15:15 #1151594140

  • Peter Radtke
  • Peter Radtkes Avatar Autor
Hallo!

In bin Umweltgeologe und arbeite an einem Projekt am südlichen Spreeufer im Bereich östlich der Michaelkirchstraße. Im Zusammenhang mit dieser Tätigkeit möchte ich in Erfahrung bringen, inwieweit das Grundstück der Michaelkirchstraße 22-23 bislang genutzt wurde. Mir ist derzeit ausschließlich die Nutzung als Standort eines ehemaliegen Mörtelwerkes bekannt. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemande diesbezüglich helfen kann, da ich die Informationen ziemlich dringend benötige.

MfG Peter Radtke