Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Antwort: Hauptkinderheim Berlin-Spandau ca 1951

Name
E-Mail
Deine E-Mail-Adresse wird niemals auf der Website angezeigt werden.
Thema
Beitrag
Captcha

Themenhistorie von:

Max. Anzeige der letzten 6 Beiträge - (Letzter Beitrag zuerst)
10 Aug 2020 20:44 #1482070684

Werner Weiß

s Avatar

Ich habe vom 6.12.1960 bis etwa Mitte Juni 1961 in diesem Heim leben müssen. Aus damaliger und heutiger Sicht das schlimmste Heim, dass ich kennen gelernt habe.
15 Jan 2012 21:37 #1326663439

Sabine

s Avatar

Der Bau existiert noch, es ist heute eine Polizeikaserne
/war vor der Nutzung als Hauptkinderheim schon eine Kaserne
31 Aug 2010 11:50 #1283255410

Martin Mende

s Avatar

Das Hauptkinderheim befand sich nicht an der Charlottenburger Chaussee 1, das wäre unmittelbar am U-Bahnhof Ruhleben. Die Adresse war Spandau, Charlottenburger Chaussee 65-69. Das Hauptkinderheim unter der Trägerschaft des Senators für Jugend und Sport war für die Aufnahme von Kindern bis zum Alter von 15 Jahren bestimmt und war Aufnahmeheim, Quarantäne- und Beobachtungsstation. Auch eine Psychatrisch-neurologische Abteilung war angegliedert. Die Baulichkeiten wurden vorher durch eine Infanterie-Schieß-Schule und als Kaserne genutzt. Das als Kinderheim genutzte Gebäude steht auf dem Gelände der heutigen Polizeischule Berlin mit dem Eingang Charlottenburger Chaussee 67. Wenn man den Eingang passiert hat liegt der Gebäuderiegel auf der linken Seite quer zur Charlottenburger Chaussee im hinteren Bereich. Die Polizei veranstaltet jedes Jahr einen Tag der offenen Tür auf dem Gelände, nur in diesem Jahr fiel der Termin aus, weil die Polizei durch Veranstaltungen anderer Art überlastet war. Also auf den Termin im nächsten Jahr warten. Übrigens sind im Internet unter Hauptkinderheim Ruhleben auch Einträge von späteren Bewohnern nachzulesen.
17 Aug 2010 19:55 #1282074930

Marion Zimmer

s Avatar

Ich suche Fotos vom Hauptkinderheim an der Charlottenburger Chaussee 1 in Berlin - Spandau.Wer kann mir was darüber erzählen, wie es war?
Ich war ein Jahr dort von 1951 bis 1952 und versuche klar mit meinen Erinnerungen zu werden, da ich damals 3 bis 4 Jahre alt war. Im ganzen Internet finde ich kein Foto davon. Warum wohl? Weiss jemand, ob das Gebäude noch exisitiert?
Mit freundlichen Grüssen
Marion