Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Antwort: Berko-Werke

Name
E-Mail
Deine E-Mail-Adresse wird niemals auf der Website angezeigt werden.
Thema
Beitrag
Captcha

Themenhistorie von:

Max. Anzeige der letzten 6 Beiträge - (Letzter Beitrag zuerst)
08 Jun 2021 17:04 #1482070834

Anonymus

s Avatar

Hallo - ich habe auf dem Dachboden eine Berko-Lampe noch in OVP entdeckt. Haben Sie daran Interesse? Antwort bitte an o.g. E-Mail-Adresse

Viele Grüße, I. Bauer
21 Nov 2013 19:53 #1385063619

Tomek

s Avatar

hallo ich weiß zwar nicht viel über diese firma aber so wie es ausschaut besitze ich eins der ersten dynamos hast eventuell ein foto wie es aussah
08 Jun 2012 18:06 #1339178802

Gerhard Eggers

s Avatar

Suche alles an Information zu den Berko-Werken, wie Geschäftsunterlagen, Fotos, Werbung, Dynamos, Lampen usw. aber auch Aussagen zur Firma von ehemaligen Mitarbeitern oder deren Nachkommen.
Ich bin im Besitz einer ganzen Reihe von Unterlagen, Fotos und Filmmaterial zu den Berko-Werken sowie von Dynamos und Lampen. Ich bitte mir trotzdem alles Anzubieten, auch Kopien. Gute Bezahlung wird zugesichert.

Übrigens das erste Fahrrad-Dynamo-Licht der Welt wurde von dem Leipziger Elektromechaniker Richard Weber bereits 1885 entwickelt, im selben Jahr öffentlich auf der Moritzburg-Rennbahn von ihm vorgeführt und im folgenden Jahr erhielt er dafür ein englisches Patent.
31 Jan 2011 12:27 #1296476828

Hans Schulze

s Avatar

Die Berko-Werke Quast & Eichert, befanden sich 1936 in Berlin-Prenzlauer Berg, Greifswalder Str. 207...
siehe Hans-Michael Schulze: In den Wohnzimmern der Macht. Das Geheimnis des Pankower „Städtchens“. Berlin 2001
12 Jan 2010 18:46 #1263321993

Gerhard Eggers

s Avatar

Ich befasse mich mit der Geschichte von ,,Berko“. Kann viele Antworten geben, habe aber auch jede menge Fragen. Der Bekannte der bei Berko gearbeitet hat würde besonders Interessieren, kann hier ein Kontakt hergestellt werden. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 034444-21567
11 Jun 2009 19:55 #1244750130

Demaria

s Avatar

Ich suche ebenfalls den alten Standort der Firma für einen Bekannten, dessen Großvater im Jahre 1944 dort gearbeitet hat.