Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Antwort:

Name
E-Mail
Deine E-Mail-Adresse wird niemals auf der Website angezeigt werden.
Thema
Beitrag
Captcha

Themenhistorie von:

Max. Anzeige der letzten 6 Beiträge - (Letzter Beitrag zuerst)
22 Sep 2005 20:26 #1127420785

Michael Ebeling

s Avatar

Sehr geehrte Frau Kommander,
ich hatte bereits einmal Gelegenheit einen Artikel über Else Ury in Ihr Forum zu stellen.
Bei unserer letzten Reise nach Karpacz im Sept.2005 trafen wir mit dem stellvertretenden
Bürgermeister Herrn R. Rzepczynski und der
Diektorin des Spielzeugmuseums zusammen.
Wir haben in den letzten Jahren, wie ich Ihnen
schon mitteilte, sehr behutsam versucht, die
gemeinsamen Möglichkeiten auszuloten, und sind
nach der Montage der Gedenktafel und der Beschiftung des Ury- Hauses mit "Dom Nesthäkchen"
nun in einer sehr entscheidenden Situation.
Im Spielzeugmuseum in Karpacz bekamen wir die erfreuliche Aufgabe, gewißermaßen eine kleine
"Vor- Austellung" über die Ury zu gestalten.
Die eigentliche "Else Ury Austellung" wird
am 4.11.2006 um 15.00 Uhr in einem feierlichen
Rahmen eröffnet, und verbleibt bis Mitte März 2007 in Karpacz. Weitere Austellungen danach, wie zum Beispiel in der Bibliothek in Jelenia Gora (Hirschberg) sind fest eingeplant und
auch schon mit großer Freude registriert.
Der letzte Schritt wird laut Absprache sein, die Austellung dann für immer im alten Bahnhof von Krummhübel zu belassen.
Ich denke, daß meine Freunde und ich einen sehr entscheidenden Beitrag für die neuen deutsch/polnischen Beziehungen und natürlich auch für Else Ury geleistet haben.
Mit freunlichen Grüßen aus Hamburg.
Michael Ebeling
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!