Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Allgemeine Fragen zur Geschichte Berlins

THEMA: Siegessäule

Siegessäule 20 Apr 2017 08:12 #1482070406

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
Die Siegessäule wurde am 2. September 1873 feierlich enthüllt. Zu diesem Zeitpunkt waren die 60 vergoldeten Geschützrohre bereits angebracht. Es ist unwahrscheinlich, dass eine erst 1873 gegründete Firma die Vergoldung ausgeführt hat. Um diesen prestigeträchtigen Auftrag haben sich die Vergolderfirmen mit Sicherheit alle bemüht.

Siegessäule 30 Mär 2017 08:09 #1482070397

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Urgroßvater Fritz Stolpe hat von 1873 an in der Genthiner Straße 42 eine Fabrik für Gemälderahmen und Vergoldungen betrieben. In der Familie wird immer wieder behauptet, er habe auch an dem Entstehen der Siegesäule mitgewirkt. Belege dafür gibt es nicht. Auch zeitlich kommt es wahrscheinlich nicht hin, es sei denn, die vergoldeten Kanonenrohre sind erst etwas später angebracht worden.

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Sie eine der Lücken in unserer Familiengeschichte schließen könnten, und danke ich Ihnen schon jetzt für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Heinz Naegler