Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Allgemeine Fragen zur Geschichte Berlins

THEMA: Besuch des hawaiischen Königs Kalakaua in Berlin u. Potsdam 1881

Re: Besuch des hawaiischen Königs Kalakaua in Berlin u. Potsdam 1881 23 Jul 2006 11:20 #1153653657

  • Peter Borchardt
  • Peter Borchardts Avatar Autor
In der Sonntagsbeilage der Berliner Morgenpost (Berliner Illustrirte Zeitung) vom 23.7.06, Seite S 8, gibt es einen Artikel von Sven Felix Kellerhoff ("der unerwartete Gast") zum Besuch Kalakauas. Darin werden auch die Tageszeitungen zitiert, die Herr Steigerwald empfohlen hat.
Peter Borchardt, Zentrum für Berlin-Studien)

Re: Besuch des hawaiischen Königs Kalakaua in Berlin u. Potsdam 1881 21 Jun 2006 13:54 #1150898053

  • Holger Steigerwald
  • Holger Steigerwalds Avatar Autor
Hallo Frau Schmidt,

der nächste Nachtrag: Wie wäre es mit einer Anfrage im Bishop Museum auf Hawaii? U. U. können Sie dort weitere Informationen erhalten.

www.bishopmuseum.org/contacts.html

Grüsse,
Holger Steigerwald

PS: Den in der vorigen mail genannten Artikel finden Sie in: Band 1 der Reihe "Novara - Mitteilungen der Österreichisch-Südpazifischen Gesellschaft"
"Österreicher im Pazifik".

Re: Besuch des hawaiischen Königs Kalakaua in Berlin u. Potsdam 1881 21 Jun 2006 13:41 #1150897310

  • Holger Steigerwald
  • Holger Steigerwalds Avatar Autor
Hall Frau Schmidt,

hier noch ein Nachtrag:
Vielleicht findet sich in diesem Buch noch ein Hinweis:
Felix-Zemlicka, Inge:
"Die Beziehungen der Österreichisch-Ungarischen Monarchie und Hawaii von 1844-1901"

Grüsse,
Holger Steigerwald

Re: Besuch des hawaiischen Königs Kalakaua in Berlin u. Potsdam 1881 21 Jun 2006 13:37 #1150897060

  • Holger Steigerwald
  • Holger Steigerwalds Avatar Autor
Hallo Frau Schmidt,

wenn Sie inzwischen schon so konkrete Daten über den Besuch haben gibt es m. E. nur einen Weg:
Nehmen Sie sich einen Tag frei und gehen Sie in das Zentrum für Berlin-Studien. Dort befinden sich viele Berliner Zeitungen aus dem von Ihnen genannten Zeitraum. Größtenteils sogar auf Microfilm. Z. B. Die "Vossische Zeitung" und "Berlinische Nachrichten" um zwei der großen Berliner Zeitungen zu nennen. Die Mitarbeiter sind Ihnen sicher behilflich weitere Zeitungen aus dem Jahr 1881 zu nennen.

Reservieren Sie sich vorab telefonisch einen Readerprinter (damit können Sie sofort Kopien vom Microfilm erstellen, falls Sie einen interessanten Artikel finden) und dann gibts nur eins: Die Zeitung aus dem Jahre 1881 lesen.

Anbei die Öffnungszeiten:
Zentrum für Berlin-Studien
Eingang: Breite Straße 36 in Berlin-Mitte
Mo - Fr 10 - 19
Sa 13 - 18
Auskunft und Reservierung von Mikrofilm-Lesegeräten
Tel: +49(30) 90226 - 485
Fax: +49(30) 90226 - 452
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden Sie auf der homepage der ZLB unter: www.zlb.de/index.html

Grüsse
Holger Steigerwald

Re: Besuch des hawaiischen Königs Kalakaua in Berlin u. Potsdam 1881 11 Jun 2006 16:13 #1150042399

  • Sabine Schmidt
  • Sabine Schmidts Avatar Autor
ich kann den Zeitraum inzwischen konkretisieren:
29.Juli bis 4.August 1881.
in einem Bericht der k.u.k österr.-ungar.Botschaft nach Wien werden auch Details genannt wie Hotel (de Rome), und dass ein Doppelposten davor aufgestellt wurde, sowie der Name des zur Betreuung abgestellten Offiziers. Hat jemand eine Idee, wo Informationen zum Verbleib der Orden oder Aufzeichnungen über die Betreuung usw. zu finden sein könnten?

Besuch des hawaiischen Königs Kalakaua in Berlin u. Potsdam 1881 12 Mai 2006 23:34 #1147476842

  • Sabine Schmidt
  • Sabine Schmidts Avatar Autor
Guten Tag,
ich suche Material über den Besuch des hawaiischen Königs Kalakaua in Berlin u. Potsdam im August 1881 (während seiner Weltreise).
Der Besuch war inoffiziell u. ergab sich kurzfristig während des vorangegangen Bsuchs beim britischen Königshof. Aus einem Brief Kalakauas soll sich u.a. ergeben, dass neben kaiserlichen Schlössern und Museen auch Militärvorführungen besucht, speziell auf dem damaligen Tempelhofer Feld (heute Flughafen Tempelhof), sowie mehrfach die Prinzen Wilhelm, Karl u. Friedrich-Karl (nach einem Brief) getroffen wurden, denen Kalakaua auch Orden verlieh.
Ich suche alles, was das Thema anschaulicher macht: Zeitungsberichte, Schriftwechsel, Abbildungen usw. und bin auch dankbar über Hinweise auf andere Ansprechpartner.
Bei Interesse sende ich gern Kopien des bisher verfügbaren Materials mit den Einzelheiten. Nachrichten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Vielen Dank für die Mühe.