Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Antwort:

Name
E-Mail
Deine E-Mail-Adresse wird niemals auf der Website angezeigt werden.
Thema
Beitrag
Captcha

Themenhistorie von:

Max. Anzeige der letzten 6 Beiträge - (Letzter Beitrag zuerst)
19 Sep 2005 19:26 #1127158003

Manfred Müller

s Avatar

Er steht im Adreßbuch von 1928 bei den Abgeorneten des Landtages, als Mitglied der Deutschen Volkspartei! :-)
16 Sep 2005 13:58 #1126879098

Ralf Dose

s Avatar

Besten Dank auch hier für ihre Bemühungen. Ich weiß nur aus zwei Quellen, daß Th. Meyer, Pfarrer a.D., 1928 in der Parkstraße 8 (heute Karl-Fischer-Weg) in Südende gemeldet war und auch ein Buchttitel von ihm ist mir bekannt. Daß er in den Landtag über eine Landesliste kam, habe ich von einem Herrn, welcher eine entsprechende Liste von 1928 mit allen Abgeordneten in seinen Besitz hat, leider bei Th. Meyer ohne Parteiangabe. Ist es möglich, daß er schlicht und einfach parteilos war oder daß er nach Erscheinen des Handbuches in den Landtag nachgerückt ist? Wie auch immer, ist jetzt auch nicht sooo wichtig! Es gibt so viele Details über Südende, teils wirklich nur von Augenzeugen vom Hörensagen überliefert, daß ich für den korrekten Inhalt meiner Seiten schon lange keine 100%ige Gewähr mehr übernehme, aber ich versuche nach besten Gewissen zu arbeiten, so gut es eben geht. Bin eben nur ein kleiner Laie, wenn man u.a. an Wolfgang Holtz, Jörg Becker, Detlef Hoge oder Christian Simon denkt... grins
15 Sep 2005 16:03 #1126800217

Martin Mende

s Avatar

Die Mitglieder des Landtages sind in den Handbüchern über den Preußischen Staat aufgeführt. Ich habe weder im Handbuch für 1928 noch für 1930 den Namen als Abgeordneten für Berlin gefunden, der Meyer (Vorname unbekannt) aus Berlin-Hermsdorf von der Deutschnationalen Volkspartei, Vorsitzender des Gestütbeamtenbundes, kann wohl nicht der Gesuchte sein. Die Handbücher sind in unserer Vereinsbibliothek einsehbar, Signatur I/139.
Mit freundlichen Grüßen

Martin Mende
09 Sep 2005 14:53 #1126277613

Ralf Dose

s Avatar

Wer kann mir sagen, in welcher Partei der Abgeordnete des Preußischen Landtages, Theodor Meyer (Mayer?) war (1928)?