Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Allgemeine Fragen zur Geschichte Berlins

THEMA:

Olympiade 1936 - Autosternfahrt - Resultate 24 Feb 2022 14:55 #1482070988

  • Amadeusz Buczkowski
  • Amadeusz Buczkowskis Avatar Autor
Hallo, ich bin im Besitz von Teilnehme Medaille AUTO -STERN FAHRT. Original! . Es steht zum Verkauf, Falls Interesse besteht bitte um Kontakt Tel. oder E-mail .

Re: Olympiade 1936 - Autosternfahrt - Resultate 22 Okt 2012 16:11 #1350922312

  • Jörg Kluge
  • Jörg Kluges Avatar Autor
Sehr geehrter Herr Bertschinger,

wir können Ihren Beitrag nicht sehen, lesen.
Versuchen Sie es vielleicht noch einmal beim versenden Ihres Textes.

MfG
Internetteam

Re: Olympiade 1936 - Autosternfahrt - Resultate 19 Okt 2012 19:11 #1350673898

  • bertschinger
  • bertschingers Avatar Autor

Re: Olympiade 1936 - Autosternfahrt - Resultate 02 Dez 2011 11:22 #1322824972

  • Pollak Georg
  • Pollak Georgs Avatar Autor
Vielen herzlichen Dank an alle, die geholfen haben, der Tip mit Zeitungen ist sehr wertvoll - ich dachte nicht daran, da es nahe lag, dass sie alle später verbrannten...Jetzt suche ich noch nach Fotos

Re: Olympiade 1936 - Autosternfahrt - Resultate 01 Dez 2011 17:25 #1322760321

  • Peter Borchardt
  • Peter Borchardts Avatar Autor
P.S. Beim Gewinner handelt es sich wohl um den später zur Rennfahrerlegende gewordenen Huschke von Hanstein (eigentlich Fritz von Hanstein), der zu jener Zeit Werksfahrer bei Hanomag gewesen zu sein schien und auch auf Hanomag gewann.

Re: Olympiade 1936 - Autosternfahrt - Resultate 01 Dez 2011 17:15 #1322759731

  • Peter Borchardt
  • Peter Borchardts Avatar Autor
In der BZ vom 31. Juli 1936 gibt es einen kurzen Bericht mit dem Titel "Athen und Tornea brachten die meisten Punkte". Die meisten Punkte (4631) hatte der Deutsche F.A. von Hanstein, der in Athen zur Sternfahrt gestartet war, gefolgt von 4 jungen Pragern mit 4368 Punkten. Einen Scan davon sende ich per E-Mail. Außerdem gibt es ein Kapitel (inkl. Anmeldebogen) dazu im Buch: Berlin im olympischen Rausch: die Organisation der Olympischen Spiele 1936 von Karin Stöckel auf den Seiten 149 ff., und der Lektüre ist zu entnehmen, dass Medaillen vergeben wurden, für die eine bestimmte Punktzahl erreicht werden musste. Die Seiten finden sich auch im Internet bei Google books, eine Google-Suche führt schnell dazu.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Borchardt

Peter Borchardt * Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Zentrum für Berlin-Studien * Breite Str. 36 * D-10178 Berlin
Tel: +49-30-90226487
Fax: +49-30-90226452
Mobil: +49-179-9024755
www.zlb.de