Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Allgemeine Fragen zur Geschichte Berlins

THEMA: Alfred Grenander

Re: Alfred Grenander 26 Okt 2005 14:36 #1130337390

  • Martin Mende
  • Martin Mendes Avatar Autor
Eine kurze Biografie von Alfred Grenander findet sich auch in der Neuen Deutschen Biographie Band 7, erschienen 1966 bei Duncker & Humblot, Berlin, als Verfasserin ist unsere verehrte Irmgard Wirth genannt.
Das Nachschlagwerk ist wohl in jeder öffentlichen Bibliothek greifbar wie auch in der Vereinsbibliothek.
Mit freundlichen Grüßen
Martin Mende

Re: Alfred Grenander 26 Okt 2005 11:05 #1130324737

  • Bernd Oertwig
  • Bernd Oertwigs Avatar Autor
Danke für die Hilfe.

Re: Alfred Grenander 26 Okt 2005 10:01 #1130320901

  • Peter Borchardt
  • Peter Borchardts Avatar Autor
Eine Suche mit Google führt immer wieder auf den Wikipedia-Artikel Grenander:
de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Grenander

gedruckt gibt es in der Serie "Neue Werkkunst" :
Alfred Grenander. - Berlin : Gebr. Mann, 2000
[50] Bl., 29, XI S. : überw. Ill.

ISBN 3-7861-2283-0
ZLB: ZLB / Zentrum für Berlinstudien
* B 395 Gren 1 a: Verfügbar: Verfügbar: Lesesaal
* B 395 Gren 1 b: Verfügbar: Verfügbar: Freihand: Aufstellung und Verbuchung in der BStB

Alfred Grenander 25 Okt 2005 21:35 #1130276150

  • Bernd Oertwig
  • Bernd Oertwigs Avatar Autor
Die AG City vergibt dieser Tage den Grenander-Award 2005.
Die Erklärung, wer Alfred Grenander war, ist
auf der Website dort ein wenig dürftig.
Ein Architekt, soviel steht fest, der unter
anderem den U-Bahnhof Wittenbergplatz gebaut hat.
Und was noch? Wo gibt es eine Vita über ihn?
Wer kann helfen?

Viele Grüße: Bernd Oertwig